Über unseren sozialen Pflegedienst in Kalefeld, Bad Gandersheim und Kreiensen

Klaus Oppermann

Klaus Oppermann
(Geschäftsführer)

Barbara Grajek

Barbara Grajek
(Pflegedienstleiterin)

Simone Börker

Simone Börker
(stellv. Pflegedienstleiterin)

Unsere freundlichen und hochqualifizierten Mitarbeiterinnen

Unsere Mitarbeiterinnen der Sozialstation Bad Gandersheim gewährleisten Ihre optimale Versorgung in allen Bereichen der häuslichen Pflege. Dabei besteht unser Team aus examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerinnen, Altenpflegerinnen, Haus und Familienpflegerinnen und Hauswirtschaftskräften.

Unser Personal ist speziell geschult in

  • Portversorgung
  • Palliative Care
  • Wundmentoren

  • PEG Versorgung
  • Inkontinenzversorgung
  • Versorgung bei demenziellen Erkrankungen
  • PEG Versorgung
  • Inkontinenzversorgung
  • Versorgung bei demenziellen Erkrankungen
  • Portversorgung
  • Palliative Care
  • Wundmentoren

Unser Leitbild - Den Menschen pflegen, betreuen, achten.

Wir wollen den Menschen in seiner häuslichen Umgebung unter Berücksichtigung seiner physischen, psychischen, sozialen, kulturellen und geistigen Bedürfnisse ganzheitlich, individuell, sach- und fachgerecht pflegen und betreuen.

Wir wollen den Menschen mit seiner Biographie, Nationalität, Religion / Weltanschauung und seinem Lebensstil achten.

Wir wollen eine Beziehung aufbauen, in der Wertschätzung, Offenheit, Akzeptanz, Ehrlichkeit und Kontinuität leitend sind.

Wir wollen vorhandene Fähigkeiten erkennen und aktivieren, um eine größtmögliche Selbstständigkeit für den Menschen zu erreichen.

Wir wollen ihn unterstützen, seine Lebenseinschränkung zu akzeptieren.

Wir wollen ihn begleiten in jeder Phase seines Lebens.

Wir wollen die Pflege planen und dokumentieren unter Einbeziehung seiner Angehörigen und des Umfeldes. Das Pflegemodell und die Pflegestandards dienen uns als Basis bei der Durchführung der Pflege.

Wir wollen mit anderen Personen und Einrichtungen des Gesundheitswesens, der Sozialpflege und der Kirche zusammenarbeiten.

Wir wollen größtmögliche Qualifikation durch regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen.

Wir wollen für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen, in der wir die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihrer individuellen Persönlichkeit und Begabung schätzen und fördern.
Wir nehmen die Bedürfnisse und Belastungen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ernst.

Wir wollen motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind.